Profil

 

 

Nach einem Jahrzehnt als selbständige Grafik- und Produkt Designerin blickt Djahle Krebs auf insgesamt 20 Jahre kreativschaffender Tätigkeit zurück.

Schon in Teenager-Jahren fertigte sie Arbeiten aus den Bereichen bildender Kunst und Malerei auf Bestellung für Kunden an.

Direkt mit dem Studienabschluss in Industrie Design 2004 an der Hochschule Hannover erfolgte die Ausgründung der eigenen Agentur John Form als Dreiergespann. Als treibendes Mitglied der Gesellschaft gestaltete und verantwortete Djahle eine Vielzahl an Arbeiten aus den Bereichen Corporate Design, Mode Grafik, Textil Design, Logogestaltung, Verpackungsdesign und Print in der Funktion als Designerin und Art Director.

2011 entschließt sich Djahle für die Selbständigkeit als Freiberuflerin und geht nach Berlin. Ihre Kunden (u.a. nordmedia – Niedersächsische Film- und Medienförderung, Sennheiser, WHM/Jung v. Matt) betreut sie fortan nach ihren eigenen Überzeugungen.

Ihre Arbeiten wurden mit Awards (u.a. iF-Award concepts, New walls please! A.S. Création Tapetenstiftung, Leitz Innovation Design) ausgezeichnet.

Heute umfasst ihr Wirken das Spannungsfeld von Markenbetreuung bis zur freien Kunst.
Konzentriert, zielorientiert und qualitätsbewusst.